Balancierte Redeliste

Schonmal eine Redeliste geführt? Vielleicht hilft dir dann bald dieses Tool.


In unserer Fachschaft haben wir uns mal dazu entschlossen eine balancierte Redeliste zu führen. Balanciert heißt in diesem Kontext, dass Personen, die seltener zu Wort kamen eher drankommen als andere, die schon mehrere Wortbeiträge geliefert haben. Dies soll so der Diskussionsatomosphäre entgegenkommen und Leute einbeziehen, die sonst nicht zu Wort kämen.

800x400

Dafür habe ich ein kleines Tool geschrieben, welches nicht mehr tut als eine Redeliste zu führen, bei der man die Teilnehmer einträgt und jeweils auf Meldung klickt, wenn eine Person sich meldet. Grundsätzlich wird dann ganz oben auf der Redeliste die Person stehen, die sich als erstes gemeldet hat. Wenn sich jedoch zwei Personen gleichzeitig melden, wobei eine Person weniger Diskussionsbeiträge eingebracht hat, führt dies dazu, dass diese Person priorisiert wird. Wenn jeweils ein Redebeitrag geleistet wurde bestätigt man dies mit einem Klick auf „+1“.

Das ganze Projekt ist open source und man kann es unter folgendem Link auf Github finden: https://github.com/ethylomat/redeliste

Außerdem habe ich die Redeliste unter folgendem Link zugänglich gemacht: https://static.ethylomat.de/redeliste/

Geschrieben habe ich das Tool mit dem Frontend-Framework AngularJS und für das Frontend Design habe ich Semantic UI genutzt.


Pagination